van Broek - Metallbau in Köln
Qualität aus Tradition


QUALITÄTSSTANDARDS


Professionelle Standards für professionelle Arbeit:

Professionelle Standards für professionelle Arbeit - Metallbau van Broek in Köln


Fassaden und mehr bei van Broek GmbH Metallbau Köln



Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen stellen kein "Kleingedrucktes" dar, sondern sind fair formulierte Spielregeln um alle Eventualitäten abzusichern. Verständlich, kurz und nachvollziehbar.


 

Ihr Metallbau-Unternehmen in Köln arbeitet nach VOB


Arbeiten nach VOB:

Verdingungsordnung für Bauleistungen Teil A, Teil B, Teil C - als gesetzliches Regelwerk für die Vergabe und Abwicklung von Handwerksarbeiten. 
Hier finden Sie die VOB Teil a und b Ausgabe 2009 mit Berichtigung vom 19 Februar 2010.


Energetische Bewertung von Fassaden- und Türelementen


DIN-EnEV:

DIN-Normen und relevante Planungs- und Ausführungsnormen mit weiteren Berechnungsnormen zur energetischen Bewertung von Gebäuden - Berechnung des Nutz-, End- und Primärenergiebedarfs für Heizung, Kühlung. Bei Fenster-, Fassaden- und Türelementen Belastungsgruppe C, Schlag­regen­dichtig­keit Klasse C und Winddichtigkeit. Fachgerechter Bauanschluß, dampfdiffusionsdicht und optimal isoliert.


Länderübergreifendes Fachregelwerk Metallbau

Fachregelwerk Metallbau:

Länderübergreifendes Regelwerk des Fachverbandes Metall/­Fach­buch­verlag Coleman. Umfangreiches Kompendium und Referenz für Gutachten und Rechtsprechung.
Definition des Stand der Technik.


MEtallbau van Broek in Köln ist Schweißfachbetrieb nach DIN EN 1090 EXC 2


Schweißfachbetrieb nach DIN EN 1090 EXC 2:

Wir sind ein zertifizierter und geprüfter Schweißfachbetrieb nach DIN EN 1090, EXC 2.

 

Türen bauaufsichtlich zugelassen für Einbau in Mauerwerk und Beton


Zulassung für Brandschutztüren:

Türen bauaufsichtlich zugelassen für Einbau in Mauerwerk und Beton:

  • Stahltür T30-1 H3D
    Zulassungsnr. Z-6.12-1411 
  • Stahltür T30-2 H3D 
    Zulassungsnr. Z-6.14-1489 
  • Aluminiumtür 
    T30-1 HE 311 Z-6.18-1539 
  • Aluminiumtür 
    T30-2 HE 321 Z-6.18-1540

 

CE-Kennzeichnung von Garagentoren in Köln


CE-Kennzeichnung:

CE-Kennzeichnungspflicht für: 

  • Vorhangfassaden. 
  • Garagentore und Antriebe,industriell gefertigt. 
  • Fenster. 

Sie regelt die Anforderungen und Nachweise dieser Bauteile.